Gewichtsoptimierte und belastungsangepasste Stahlprofile für modernen Leichtbau
Ob Stahlprofile, Aluprofile oder sonstige Metallprofile - Welser hat die Lösung

Moderner Leichtbau

Gewichtsoptimiert und belastungsangepasst

Die optimierten Querschnitte von Welser Profilen aus hoch- und höchstfesten Stählen punkten mit hohen Festigkeits- und Stabilitätskennwerten. Dafür setzt Welser Profile neben dem Materialleichtbau vor allem auf Formleichtbau im Profilsektor oder, wie wir es nennen, auf prozessintegrierte Banddickenoptimierung.

  • Hybridbauteile dienen einerseits der Funktionserweiterung von Halbzeugen (z.B. zur Verbesserung der Gleiteigenschaften zur Wärmeisolierung) und liefern andererseits deutliche Gewichtsvorteile.
  • Banddickenoptimierung: Reduzierte Dicke und dadurch geringes Metergewicht gehen Hand in Hand mit vielfältigen und komplexen Verarbeitungstechnologien, die kontinuierlich im Profilierprozess umgesetzt werden. Stanz- und Prägeoperationen ebenso wie thermische und mechanische Fügeoperationen. Auch bereits vorverzinkte Bänder können mithilfe dieses Umformverfahrens bearbeitet werden. Ganz überzeugt die Technologie durch Ressourcenschonung und reduzierten CO2-Ausstoß - vor allem bei Neuentwicklungen immer wichtiger. Mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen wie Automobil-, Luftfahrt- oder Agrarindustrie begeistert diese Technologie von Welser bereits jetzt unzählige Kunden.

 

Highlights

Europas größtes Kraftwerk ...

... versorgt 70.000 Haushalte mit Strom. Welser Profile bilden ...

Profile als Sicherheitsbauteil im Auto

Automotive_Profil

Engste Biegeradien bei extrem hochfesten Materialien sowie Funktion und ...

Banddickenoptimierung – "the next level"

Spezialprofile aus Stahl, Edelstahl, Nichteisenmetallen (Alu, Kupfer, Messing…) - dickenoptimiert

Spaltprofilieren und Spaltbiegen sind eine Weiterentwicklung der Welser Profile ...